logo_vdh
fci
holsteiner_brand_3col

© Aenne Voss 2007

webmaster A.Koch www.mopsonline.de

bannerhum
queeny2

DtJCH,VDH-Ejsg.`04,Dt-VDH-Lux-Int-CH,DMC-Jubiläums Clubsiegerin

Queeny von Beusloe

banner4s

(F.:DtJCh,Dt-VDH-DK-S-CH,KBHV`03 Sasquehanna Kluch M.: Jessika von Beusloe)

Im Jahre 2003 haben wir unter dem Zwingernamen -of Dartmoor Castle- unsere kleine Mopszucht im VDH gegründet.

QUEENY 4xs

Schon früh zeichnete sich ab,dass Queeny ein “Schauhund” werden könnte.Sie war früh entwickelt und ein echter Wildfang,lustig und selbstbewußt.Nie sah man sie im Ring mit hängender Rute.

Ihre erste Ausstellung war die Internationale Rassehundeausstellung in Berlin 2004.Im Alter von 10 Monaten gewann sie unter dem Richter Dr.Harry Smith,USA, als Junghund das BOB,und setzte sich damit gegen ihren Vater Sasquehanna Kluch ,genannt Gucci durch.

Mit 11 Monaten gewann sie auf der Europasiegerschau in Dortmund den Titel “VDH-Europajugendsieger” unter dem Richter Peter Burema,NL,und mußte sich beim Wettkampf ums BOB knapp “Diesel van der Wilg” geschlagen geben.

Diese beiden Ausstellungsergebnisse sicherten ihr den Titel “Deutscher Jugend Champion”

In den folgenden Jahren besuchten wir viele Ausstellungen im In-und Ausland,z.B. Dänemark,Holland,Belgien,Polen,Luxemburg und Österreich.

queenyportraits

Queeny fährt excellent Auto,keine Strecke ist ihr zu weit,nie meckert sie.Ganz im Gegenteil:Wenn sie morgens um   3.00 Uhr ihr Futter bekommt,ist sie völlig aus dem Häuschen und weicht nicht mehr von meiner Seite.Sie weiß genau Bescheid.

Ein kleiner Schrank voller Pokale ist es schließlich geworden.Sie gewann unter anderem den Titel Deutscher Champion Club und VDH,Luxemburger Champion und Internationaler Champion.

Sie erreichte 8 x CACIB,8 x BOB,etliche Male “Beste Hündin” der Ausstellung dieser Rasse und div.Landessiegertitel.

Im Oktober 2006 wurde sie anläßlich des 25-jährigen Bestehens des DMC unter dem Richter Christofer Habig,D,Präsident des VDH “Jubiläumsclubsiegerin 2006”.

Ein weiterer Höhepunkt war die Internationale Rassehunde Ausstellung in Erfurt im April 2007.Dort holte sie das BOB unter der Richterin Frau Ingrid Mylemans,B, und wurde 2. in Gruppe 9.

Im Mai war Queeny`s 4 Geburtstag und weil man ja bekanntlich aufhören soll, wenn es am schönsten ist,wurde sie im Juni 2007 auf der CACIB in Neumünster verabschiedet.

Mein großer Dank für die schöne Zeit geht natürlich an Queeny ,und besonders an ihre Züchterin,Frau Angelika Koch Von ihr konnte ich diesen feinen Hund erwerben.

Queeny geht jetzt keineswegs auf`s Altenteil,sondern wird sich weiterhin besonders ihren Aufgaben als Familienmops mit vollem Einsatz widmen.Ja,und vielleicht auch in der Zucht von Möpsen.

queeny5

Stellvertretend für die vielen Richterberichte,die wir im Laufe der Jahre bekommen haben,hier der Bericht von Christofer Habig anlässlich der Jubiläumsschau DMC 2006:

“Herausragender Mops von höchster Qualität,in Typ,Balance,Fitness und Aktion,einmalige Ausstrahlung,wunderbarer Kopf,echter Mops,breiter Kiefer,knapper Vorbiß,ideal typisches Ohr,erstklassiger Nacken,substanzvolle Vorbrust,bestens bemuskelte Hinterhand,kräftige Fesseln und Pfoten,verbindet enorm viel Charme mit gelassener Präsentation,erstklassiges Verhältnis zwischen Hund und Vorführerin,Kompliment für die Rasse.”

szczecinm

Dogshow Szczecin Polen

queeny
zcapixxxs

Capitola of Dartmoor Castle Tochter von Queeny

Zeichnung: Gabriele Laubinger

www.dasPortrait.de